Kunden werden in Dolibarr als Partner (Third Parties) bezeichnet und behandelt.

Das bedeutet, dass ein Partner z.B. zuerst ein Interessent (Lead) ist und später zu einem Kunden wird, aber bspw. auch gleichzeitig ein Lieferant sein kann.

Kunden werden Dolibarr-intern als Customer bezeichnet. Im Standard-Nummernkreis beginnt ein Kundennummer deshalb mit CU – für CUstomer.

Die Nummernkreise sind in Dolibarr jedoch sehr frei einstellbar.

Man kann Kundennummern sinnvoll mit K oder Kd für Kunde oder KN für KundenNummer oder D für Debitor beginnen.